search
close-icon
Data Center
PlatformDIGITAL®
Partner
Wissenswertes
Über uns
Language
Login
Ihr Kontakt zu uns
banner

Vielfalt, Gerechtigkeit und Inklusion (DEI)

#DIVERSITYatDigital

Wir sind bestrebt, unser Unternehmen zu einem einladenden, vielfältigen und integrativen Umfeld zu machen, in dem alle Menschen – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand, ethnischer Herkunft, Nationalität, Behinderung oder Religionszugehörigkeit – ihre Karriere aufbauen können. Unser CEO hat bei diesen Bemühungen eine Führungsrolle übernommen, indem er 2020 das CEO Action Pledge for Diversity & Inclusion unterzeichnete und 2021 Co-Vorsitzender des CEO Council Dividends through Diversity, Equity, and Inclusion der Nareit Foundation wurde.

Wir glauben daran, die besten Talente einzustellen, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand, ethnischer Herkunft, Nationalität, Behinderung oder religiöser Überzeugung. Um eine faire und gerechte Bezahlung aller Mitarbeiter zu gewährleisten, überprüfen und bewerten wir regelmäßig die Lohngerechtigkeit. Darüber hinaus verfügen wir über einen positiven Aktionsplan, um eine vielfältige Belegschaft zu gewährleisten, die den qualifizierten Bewerberpool in den Bereichen widerspiegelt, in denen wir tätig sind.

Aufbau von Plattformen für Mitarbeitergemeinschaften

Unsere Basis-Employee Resource Groups (ERGs) dienen der Förderung vielfältiger und integrativer Kulturen und bieten Möglichkeiten zur Zusammenarbeit und Vernetzung mit Communities bei Digital Realty sowie zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Unsere fünf ERGs zielen darauf ab, ein Umfeld des Vertrauens und der Unterstützung zwischen Mitarbeitern und Partnern zu schaffen. Sie sind:

  • Women's Leadership Forum (WLF)

  • Veteran's ERG

  • Black ERG (BERG)

  • Digital Pride (LGBTQI+)

  • Digital Voices (Hispanic ERG)

Engagement der Mitarbeiter

Um das Mitarbeiterengagement zu messen und zu verbessern, nutzen wir verschiedene Methoden, darunter jährliche Befragungen, Roundtables mit Führungskräften und Mitarbeitern sowie bei Bedarf kleinere Pulsbefragungen. Die Ergebnisse dieser Umfragen werden zur Erstellung eines Engagement-Index-Berichts verwendet, der an unser Führungsteam weitergegeben wird. Teamleiter sind dafür verantwortlich, die Ergebnisse zu überprüfen, mit ihren Teams zusammenzuarbeiten, um positive Veränderungen umzusetzen, und sicherzustellen, dass diese Veränderungen wirksam zur Verbesserung des Engagements beitragen.

Unser Mitarbeiteranerkennungsprogramm würdigt Mitarbeiter, die unsere Unternehmenswerte wie Kunde , Teamarbeit und Ergebnisorientierung verkörpern. Zu unseren Auszeichnungen gehören Manager Spot Awards, Peer-to-Peer High Five Awards, Quarterly Individual Going the Extra Mile (GEM) Awards, Quarterly Team GEM Awards und die jährlichen CEO Circle Awards.

Im Jahr 2021 nutzten wir weiterhin eine Plattform eines Drittanbieters, um anonym Mitarbeiterfeedback zu sammeln und Managern die Tools zur Verbesserung des Engagements an die Hand zu geben. Darüber hinaus führten wir jährlich eine Befragung aller Mitarbeiter durch. Trotz der Herausforderungen der Pandemie bleibt die Mitarbeiterzufriedenheit hoch. Die Mitarbeiter gaben an, dass sie sich von ihren Vorgesetzten unterstützt fühlen und von den Zukunftsaussichten des Unternehmens überzeugt sind.

Ausbildung und Entwicklung

Wir unterstützen das Wachstum und die Entwicklung unserer Mitarbeiter durch ein umfassendes Schulungs- und Entwicklungsprogramm. Unsere Schulungsrichtlinie ist darauf ausgelegt, die individuelle Leistung zu steigern, positiv auf Veränderungen zu reagieren und sich auf die bessere Unterstützung unserer Kunden zu konzentrieren.

Unser Digital University-Programm bietet eine Reihe von Kursen in den Bereichen Betrieb, Recht, Ethik und Compliance, Management und Führung, Risikomanagement, Vertrieb, Diversität, Gerechtigkeit und Inklusion sowie Informationssicherheit und Datenschutz. Wir ermutigen alle Mitarbeiter und Auftragnehmer, Kurse zu belegen, die speziell auf ihr Fachwissen zugeschnitten sind.

Im Jahr 2021 erhielten 100 % unserer Mitarbeiter Schulungen zu Cybersicherheit, globalem Datenschutz, Insiderhandel, FCPA und Anti-Korruptions-Compliance. Unsere Antidiskriminierungs- und Antibelästigungsrichtlinie beinhaltet verpflichtende Schulungen für alle Führungskräfte. Im Jahr 2021 haben wir diese Schulung auf alle US-Mitarbeiter ausgeweitet. Über unser Digital University-Portal bieten wir auch Schulungen zu unbewusster Voreingenommenheit, Diversität und Inklusion an.

15

Durchschnittliche Anzahl der Stunden, die jedes FTE für Schulung und Entwicklung aufgewendet hat.

75.684

Gesamte Mitarbeiterstunden, die für Schulung und Entwicklung aufgewendet wurden.

cta
Sehen Sie sich unseren EEO-1-Bericht an
Sind Sie bereit, Ihre Bereitstellung zukunftssicher zu machen? Sprechen Sie mit einem Spezialisten