search
close-icon
Data Center
PlatformDIGITAL®
Partner
Wissenswertes
Über uns
Language
Login
Ihr Kontakt zu uns
banner
Artikel

Die Kosten der Latenz

Farhan Khan
10. März 2015

Vor fast sieben Jahren veröffentlichte Amazon eine bemerkenswerte Statistik: Der Online-Einzelhandelsriese stellte fest, dass jede 100 ms Latenz ihn 1 % Umsatz kostete. Etwa zur gleichen Zeit ergab eine Studie der Tabb Group, dass ein Broker bis zu 4 Millionen US-Dollar an Einnahmen pro Millisekunde verlieren könnte, wenn seine elektronische Handelsplattform nur 5 ms hinter der Konkurrenz zurückbliebe.

Obwohl Konnektivität mit niedriger Latenz immer mehr zum Standard geworden ist, seit Amazon, Tabb und andere vor fast einem Jahrzehnt diese Diskussion über Latenz begannen, ist niedrige Latenz auch in der heutigen Zeit immer noch ein entscheidendes Element für den Geschäftserfolg. Es ist praktisch eine ausgemachte Sache, dass heutzutage alle Unternehmen der Geschwindigkeit Priorität einräumen, sodass ein Rückstand kostspielige Folgen haben kann.

Um die Latenzkosten im Jahr 2015 zu bewerten, werfen wir zunächst einen Blick auf die Schätzungen von Amazon aus dem Jahr 2008. Der Technologieriese ist in diesem Zeitraum enorm gewachsen; Der Umsatz lag 2014 bei knapp 89 Milliarden US-Dollar. Unter der Annahme, dass für alle 100 ms Latenz die gleichen Umsatzkosten von 1 % anfallen, hätten 100 ms Latenz für das gesamte Jahr 2014 das Unternehmen das ganze Jahr über unglaubliche 889 Millionen US-Dollar gekostet. Das Finanzdienstleistungs-Ökosystem ist im gleichen Zeitraum gewachsen – so sehr, dass Hochfrequenz-Aktienhändler immer wieder bereit sind, Hunderte Millionen Dollar zu investieren, um Latenzzeiten zwischen Börsen auf der ganzen Welt zu beseitigen.

Auch wenn die Latenztoleranz von Branche zu Branche sehr unterschiedlich ausfällt und es in keiner Branche mehr um die Eliminierung von Latenz als im Finanzdienstleistungssektor geht, ist eines klar: Die heutigen Kunden legen Wert auf Geschwindigkeit und werden die Unternehmen, die das Gleiche tun, auch weiterhin belohnen. Im Finanzdienstleistungsbereich reichen die Latenzkosten aus, um eine Investition von 1,5 Milliarden US-Dollar zu rechtfertigen, um die Latenz zwischen London und Tokio um 60 ms zu reduzieren. Die Reduzierung der Latenz steht vielleicht nicht mehr so ​​im Vordergrund wie noch vor wenigen Jahren in einigen Branchen, aber ihre Bedeutung für bessere Geschäfte ist immer noch klar.

Auf der breiteren B2C-Ebene zeigen aktuelle Schätzungen von Akamai, dass eine Verzögerung der Seitenantwort um 1 Sekunde zu einer Reduzierung der Conversions um 7 % führen kann. Für eine E-Commerce-Website, die 100.000 US-Dollar pro Tag erwirtschaftet, bedeutet das jedes Jahr Umsatzeinbußen in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar. Bis zu einem gewissen Punkt können es sich Unternehmen heutzutage wirklich nicht leisten, langsamere Verbindungen als ihre Konkurrenz zu haben.

Ob im Finanzdienstleistungssektor oder im E-Commerce: Der Erfolg hängt immer noch stark von Verbindungen mit geringer Latenz ab – auch wenn diese Verbindungen erschwinglicher und zugänglicher sind als in der Vergangenheit. Wir bei Digital Realty berücksichtigen dies und bieten Lösungen mit geringer Latenz wie Cross Connect, Metro Connect und unserem Digital Realty Internet Exchange an, bei denen eine schnelle, zuverlässige Verbindung mit geringer Latenz zwischen Unternehmen, Netzbetreibern, ihren Kunden und allen anderen im Vordergrund steht zwischen. Aus demselben Grund ist der Zugang mit geringer Latenz in unseren Rechenzentren in New York City, die unsere Kunden im wichtigsten Geschäftsökosystem der Welt positionieren, so wichtig.

Für Medienanbieter, Finanzbörsen- und Anwendungsanbieter, Cloud-Anbieter und Unternehmen aller Art sind die Latenzkosten im Jahr 2015 höher als je zuvor. Wenn Ihr Colocation- und Verbindungspartner keine Priorität auf Verbindungen mit geringer Latenz legt, sind Sie wahrscheinlich bereits im Rückstand gegenüber der Konkurrenz. Um mehr darüber zu erfahren, wie Digital Realty Ihrem Unternehmen helfen kann, im heutigen Wettbewerbsumfeld erfolgreich zu sein, kontaktieren Sie uns über die Kontakt unserer Website.

Tags