search
close-icon
Data Center
PlatformDIGITAL®
Partner
Wissenswertes
Über uns
Language
Login
Ihr Kontakt zu uns
banner
Blueprints

PDx™ Blueprint: Datenaustausch optimieren

Diese entscheidenden Schritte zur Implementierung einer datenzentrierten Infrastrukturarchitektur sollen digitalen Unternehmen dabei helfen, die Komplexität zu reduzieren und die Leistung zu steigern.

Eine speziell entwickelte Architektur zur Optimierung des Datenaustauschs verbessert die Leistung und sorgt für Datenkonformität und -kontrolle.

In traditionellen IT-Architekturen werden Daten häufig in Silos im gesamten Unternehmen gespeichert, wobei einige Elemente vor Ort und andere in der Cloud gespeichert sind. Dies führt zu Leistungsproblemen sowie zu zusätzlichen Kosten und Komplexität. Die heutige digitale Geschäftsinfrastruktur muss das ständig wachsende Volumen, die Variabilität und die Geschwindigkeit der Datenerstellung, -verarbeitung und -speicherung unterstützen.

Dieser Entwurf zeigt Ihnen die drei entscheidenden Schritte zur Lösung dieser Herausforderungen:

  • Datenbereitstellung und -aggregation , die die Anwendungsleistung und das Benutzererlebnis verbessern und gleichzeitig Compliance und Datensouveränität wahren
  • Öffentliche und private Datenquellen , die den Datenaustausch zwischen Benutzern, Netzwerken und Clouds optimieren
  • Daten und Analysen , die an den Netzwerkeingang/-ausgang angrenzen und Echtzeitinformationen über verteilte Arbeitsabläufe lokal und global ermöglichen

Der Optimize Data Exchange Blueprint ist Teil einer Bibliothek von Blueprints und wiederholbaren Implementierungsmustern, die die Pervasive Datacenter Architecture (PDx™) bilden.

Laden Sie den Optimize Data Exchange Blueprint herunter und erfahren Sie, wie Sie Datenbarrieren beseitigen und Ihr digitales Geschäft skalieren können.

Tags